Vor- statt Nachrechnen

Website Design & Engineering Podcast Staffel1

Vor- statt Nachrechnen

In vielen Unternehmen gibt die Konstruktion das Design vor und die CAE-Abteilung rechnet nach, das ist das sogenannte Nachrechnen. Frontloading oder Vorrechnen ist das frühzeitige Explorieren eines Designraums durch verschiedene Szenarien und ermöglicht dadurch innovative Ansätze. Dr. Michael Schlenkrich erklärt, welche Vorteile das Konzept des Vorrechnens für Unternehmen hat und warum sich dieses Konzept (noch) nicht durchgesetzt hat. Es werden Auswirkungen. Maßnahmen sowie Lösungen besprochen, die sich auf die Entwicklungsprozesse, Teams, Marktanforderungen und IT-Infrastruktur ergeben.

Inhalt der Folge mit Minutenangabe:

Ist Frontloading kalter Kaffee? 1:01
Warum ist Frontloading wichtig? 2:00
Was sind die Voraussetzungen für den Mehrwert beim Vorrechnen? 3:40
Wie kann Frontloading Innovationen vorantreiben? 7:33
Ist Frontloading in der Praxis bereits angekommen? 11:00
Agile Konzepte in der Simulation 14:03
Frühzeitig und detailliert in der Simulation rechnen – 16:45
Reagieren auf Marktveränderungen – 18:23
Was bedeutet kombinatorische Modelle? – 29:12
Gibt es einen besonderen Rat für Mittelständler zum Thema Vorrechnen? – 31:09
Infrastukturelle Herausforderungen der Dokumentation – 35:49
Wie komplex ist Froantloading? – 38:26
Einfluss von Künstlicher Intelligenz auf das Froantloading – 40:15
Zusammenfassung 41:33

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Kommentare werden moderiert und nur nach Prüfung veröffentlicht.